DER ERSTE BMW X2.

Lässt den Status Quo hinter sich.

Absolut einzigartig. Extrem außergewöhnlich. Der erste BMW X2 macht seinen innovativen Anspruch auf den ersten Blick deutlich. Mit seiner kühnen Athletik bietet er eine dynamische und agile Performance, die in dieser Klasse ihresgleichen sucht. Gepaart mit einem hochwertigen Interieur und vielen innovativen Technologien, ist er der extrovertierte Protagonist einer neuen Zeit. Sind Sie bereit?

400 NM maximales Drehmoment verleihen dem hier abgebildeten BMW X2 xDrive20d mit einem BMW TwinPower Turbo 4-Zylinder Dieselmotor ein direktes Ansprechverhalten, souveräne Durchzugskraft und eine aufregende Beschleunigung.
Vereinbaren Sie schon jetzt eine Probefahrt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen


BMW X2 xDrive20d
Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 4,8 – 4,6 l/100 km
CO2-Emissionen (kombiniert): 126 – 121 g/km
Energieffizienzklasse: A

Fahrzeugabbildung ist farbabweichend und zeigt Sonderausstattungen. Fehler, Zwischenverkauf, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen sind bei Spannbreiten abhängig von der gewählten Rad-/Reifengröße. Die Verbrauchs- und Emissionswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus (NEFZ) ermittelt.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission, Stromverbrauch und Effizienzklasse sind abhängig von der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.